Geburtsvorbereitung

Dank ihrer positiven Wirkung wird Akupunktur zur Geburtsvorbereitung immer häufiger angewandt. Die tiefe Entspannung während der Behandlung unterstützt die optimale Reifung von Gebärmutter, Muttermund und der Geburtswege.

Verschiedene Studien zeigen, dass die geburtsvorbereitende Akupunktur einen positiven und harmonisierenden Einfluss auf den gesamten Geburtsverlauf hat. Die Eröffnungsphase kann bis zu vier Stunden verkürzt werden. Die Wehenkoordination wird verbessert und das Risiko von Komplikationen verringert sich. Ein Übertragen des Kindes kann oft verhindert werden.

Mit der Geburtsvorbereitung beginne ich in der 37. Schwangerschaftswoche. Melden Sie sich frühzeitig für einen Termin.

ILONA ANDERWERT
dipl. Akupunkteurin
TCM-FVS

AKUPUNKTUR
FÜR DIE FRAU

Thurtalstrasse 19
8450 Andelfingen

Tel. 078 645 03 52
info@fraupunktur.ch