Über mich

Mit Frauen zu arbeiten erfahre ich als grosse Bereicherung. So vertraut mir ihre Themen und Gedanken aus eigener Erfahrung sein mögen, so einzigartig anders sind sie immer wieder. Diese Faszination für die Phasen im Leben einer Frau hat mich zur Frauenheilkunde geführt.

Mein beruflicher Werdegang

seit 2012 blank

eigene Praxis "Akupunktur für die Frau″ in Andelfingen

2004 – 2010  

selbständige Tätigkeit als Akupunkteurin in einer Hebammenpraxis in Winterthur. Danach Berufspause aus familiären Gründen.

seit 2004  

lege ich meinen Schwerpunkt sowohl in der Praxis wie auch in der Theorie auf die Frauenheilkunde und habe diverse Weiterbildungen zu diesem Thema besucht.

seit 2002  

selbständige Tätigkeit als Akupunkteurin

2001  

Praktikum am Rot Kreuz Krankenhaus in Hangzhou, China

1999 – 2002  

Ausbildung zur dipl. Akupunkteurin an der Akademie für Chinesische Naturheilkunst (Chiway), Winterthur
Lehrgang in westlicher Medizin (Anatomie, Physiologie, Pathologie, Erste Hilfe) an der Akademie für Chinesische Naturheilkunst (Chiway), Winterthur

1990 – 2007  

berufliche Stationen in der Reisebranche (Verkauf, Marketing, Eventorganisation), Privatbank (Marketing), Fachhochschule (Studiengangsekretariat)

1989  

Wirtschaftsmatura

Persönliches

Aufgewachsen in Andelfingen, mit meiner Familie wohnhaft im Weinland, Mutter von zwei Töchtern.

Die Ankunft meiner beiden Töchter 2007 und 2009 war eine grosse Wende in meinem Leben. Die Begeisterung für die Chinesische Medizin ist seit jeher geblieben. Die eigene Erfahrung von Schwangerschaft, Geburt und das Leben mit heranwachsenden Kindern haben mich reicher gemacht – auch für die Arbeit mit meinen Klientinnen.

Weiterbildung

Um meine Berufs- und Krankenkassenanerkennung aufrecht zu erhalten, bin ich zu jährlicher Weiterbildung verpflichtet. Seit meinem Berufsabschluss habe ich viele spannende Kurse innerhalb der Chinesischen Medizin besucht. Unter vielen anderen waren dies Kurse in Gynäkologie und Geburtshilfe, Akupunktur in der Behandlung von Infertilität und Menopause, zweimalige Teilnahme am TCM-Kongress in Rothenburg o.d.T. (D)

2013 Ausbildungslehrgang „TCM-Spezialistin Reproduktionsmedizin“ an der Chiway in Winterthur

2014 Schwangerschaft: Vorhimmlische Akupunktur bei Ruthild Schulze: Schwangerschaft und Geburt in der TCM, Behandlung gemäss den 5 Elementen. 

2018 und 2020: Konstitutionelle Meridiantherapie 1 und 2 bei Josef Viktor Müller, Ben Shen Schule Zürich. 

Berufsverband TCM-FVS

Seit 2003 bin ich beim TCM Fachverband Schweiz als A-Mitglied für Akupunktur anerkannt.

Ilona Anderwert
ILONA ANDERWERT
dipl. Akupunkteurin
TCM-FVS

AKUPUNKTUR
FÜR DIE FRAU

Thurtalstrasse 19
8450 Andelfingen

Tel. 078 645 03 52
info@fraupunktur.ch